01 Liquid Stage 2880 z

Deutsche Telekom

New liquid Design

Branche

  • Technologie & Telekommunikation

Servicedienstleistungen

  • Positioning
  • Brand Portfolio and Architecture
  • Brand Identity Systems (CI/VI)
  • UI/UX Design
  • Packaging Design
  • Brand Governance (blueprint and monitoring)

Mit dem Liquid Brand Design gehen wir gemeinsam mit der Telekom den nächsten großen Schritt in der konsequenten Weiterentwicklung der Marke. Flexibel, lebendig und zukunftsgerichtet – das neue Design nutzt die Stärke der Markenfarbe Magenta und ermöglicht ein neues Level an Kreativität für Europas wertvollste Telekommunikationsmarke.

Video is loading…

Bereit für die Zukunft

Unsere Welt wird in allen Lebensbereichen digitaler. Die Telekom ist ein zentraler Treiber dieses Wandels. Gleichzeitig stellen neue Technologien, Geschäftsfelder und Nutzerbedürfnisse die Marke vor neue Herausforderungen.

Unsere Antwort darauf ist die umfassende Weiterentwicklung des visuellen Auftritts. Wir bringen die Marke auf Zukunftskurs. Mit einem Design System, das ganz bewusst auf aktuelle und kommende Anforderungen ausgerichtet ist: Maximale gestalterische Flexibilität und eindeutige Wiedererkennbarkeit. An allen Kontaktpunkten. In allen Kontexten.

03 Liquid Brand Design System 0

Maximale Flexibilität und eindeutige Wiedererkennbarkeit

Die Balance dieser beiden Aspekte wird in einem übergeordneten System organisiert und mit einfachen Prinzipien gesteuert: Die Farbe Magenta, das T Logo und die neue Schrift „TeleNeo“ bilden die visuellen Konstanten im Markenauftritt. Als starke und bekannte Markenelemente sorgen sie jederzeit für Wiedererkennbarkeit.

Flexibilität entfaltet sich durch neue kreative Spielräume bei Formen, Illustrationen, Bildwelten, zusätzlichen Farben und dem Umgang mit Typografie. So können für jede Zielgruppe in allen Kontexten immer wieder neue emotionale Geschichten erzählt werden und begeisternde Markenerlebnisse geschaffen werden.

02 Liquid TP Overview

Ganzheitliche Weiterentwicklung

Vom großen Ganzen bis ins kleinste Detail – die Gestaltungselemente wurden optimiert und weiterentwickelt. Eine zentrale Neuerung ist die Freiheit der Formensprache. Die so genannten Shapes bringen Magenta in Form. Immer wieder überraschend und anders. Spezifische Shapes unterstützen eindrucksvoll die Botschaft der jeweiligen Kommunikation.

Die neue Schrift „TeleNeo“, die in Kooperation mit dem Typografen Hannes von Döhren und HvD Fonts entstanden ist, repräsentiert die Telekom mit einem charakteristischen und zeitgemäßen Ausdruck. Als Variable Font eröffnet sie darüber hinaus viele Möglichkeiten in digitalen Medien und neuen Umfeldern wie Augmented und Virtual Reality Experiences. Die Zukunft kann kommen.

04 Liquid Shapes 00
05 Liquid Typo 02
06 Liquid World Visual m

„Digitale Umfelder erfordern zunehmend kontextuelle Flexibilität, statt starrer Regeln. Die Marke muss in der Lage sein, sich auf die Menschen und die jeweilige Situation einzulassen – nicht umgekehrt.“

Alexander Engelhardt, Vice President Brand Management Deutsche Telekom

Mehr Informationen?

Kontaktieren Sie MetaDesign Düsseldorf +49 30 59 00 54 0